Tiere malen!

Freude am Malen Nr. 7
68 Seiten • ausverkauft

Die bekannte amerikanische Tiermalerin Jeanne Filler Scott lebt auf einer Farm in Kentucky, wo sie sich nur umsehen muss, um ihre „Modelle“ zu finden: neben ihren zehn Hunden und Katzen auch Pferde, Rinder, Hühner und Enten. „Die Tiere, die ich hier gemalt habe, sind allesamt gute Bekannte oder Freunde“, erzählt die Künstlerin. „Und jedes davon ist sowohl typisch für seine Art als auch einzigartig.“ Dem will sie mit ihrer Malerei gerecht werden. Darin adaptiert sie die altmeisterlichen Ölmaltechniken für Acrylfarben und vereinfacht diese Malweise so weit, dass auch ambitionierte Anfänger zu schönen Erfolgen kommen können.

An den Ecken klicken, ziehen, blättern!